19 Jahre – since 1997

Paul’s Diner

American Specialties

Burger · Steaks · Salads · American Beer & Sodas


tomatenpommes

360-tour

Paul’s American Restaurant

Original, homemade American Food

(seit, since 1997)

Paul ist Amerikaner und kommt aus dem schönen Staat Michigan. 1981 brachte ihn das Militär nach Deutschland. Damals wusste er noch nicht einmal wo das lag. Von seinem Vater bekam er die Auskunft, dass er dort Bratwurst essen, Bier trinken und ein deutsches Fräulein heiraten würde. Genau so spielte sich das dann auch ab. Es gefiel ihm so gut, dass er es nicht wieder zurück nach Amerika schaffte. Er heiratete seine Frau Angela und bekam mit ihr zwei hübsche Töchter. Als ihn seine Mutter 1996 besuchte und sie seine Kochkünste am heimischen Herd erleben durfte, sagte sie: „Paul you must open your own Restaurant“. Gesagt, getan. Paul hörte schon immer auf seine Mama. Gleich im darauf folgenden Jahr verwirklichte Paul dann den Wunsch seiner Mutter. Natürlich war es auch immer schon der Wunsch von Paul selbst. Er fand ein geeignetes Gebäude und renovierte es fast ganz ohne Hilfe selbst. Am 1. April 1997 war es dann endlich soweit. Er eröffnete sein Restaurant und gab es den Namen Paul’s American Restaurant. Wenn ich mich noch recht erinnere, gab es damals 4 oder 5 Burger auf der Speisekarte. Mittlerweile gibts so um die 20 verschieden Burger, die Paul mit der Zeit alle selbst entwickelt hat und mmmhhhhh lecker schmecken. Der bislang größte Burger der aus seiner Küche kommt, heißt T-Rex und bringt ungefähr 1850 g auf die Waage. Alle seine Burger sind aus frischem Fleisch. Über die Jahre bekam Paul den Namen „the Burgermeister“.
Außer seinen Burgern macht er auch noch fantastische Steaks in verschieden Variationen und genau so wie man sie mag. Außerdem ist er sehr kreativ, was seine Salate angeht. Sie sehen so hübsch aus, dass man sie gar nicht essen mag. Seine Spare Ribs sind auch der Hammer.

Paul steht selbst in der Küche und liebt es für seine Gäste zu kochen. Er ist wirklich mit Leib und Seele Koch.

Ständig will er sich verbessern und setzt deshalb immer wieder neue Ideen um.

Überzeugt euch selbst und besucht uns. Ihr werdet sicher nicht enttäuscht werden.

In English Please

Paul is American and he comes from the nice small town of Romeo in the State of Michigan. In 1981 the military brought him to Germany. At that time he did not know yet where that is. From his father he got the information that he will eat there sausage, would drink beer and marry a German lady. Then just this also happened. He liked it so much that he did not make it back to America. He married his wife Angela and has two beautyful daughters with her.

When his mother visited in 1996 and had some of his home cooking experience , she said: „Paul, you must open your own Restaurant“. Said, done. Paul always listen to his mom. Then immediately in the next year Paul fulfilled the wish of his mother. Of course it also was always the wish of Paul himself. He found a suitable building and renovated it almost completely without help, himself. Then on April 1st 1997, it was limited so far. He opened his Restaurant and gave it the name Paul’s American Restaurant. If I still remember surely, at that time there were 4 or 5 Burger on the menu, meanwhile there are about 20 more Burgers which Paul has created with the time himselves and mmmhhhhh tasty taste. The biggest Burger up to now, calles T-Rex and goes to scale about at 1850 g. All his Burger are of fresh meat. Over the years Paul got the name „the Burgermeister“.

Besides his Burgers he also makes fantastic steaks in different variations. Moreover, he is very creative what concerns his salads. They look so pretty that you don’t want to eat them at all. His spare ribs are also amazing.
Paul cooks himself and he cooks with heard.

Constantly he wants to improve and moves, therefore, over and over again new ideas.
Assure yourselve and visits us. You will not certainly been disappointing

In Deutsch Bitte


Speisekarte & Getränkekarte

Speisen


speisekarte
Download

Getränke


getraenkekarte

Download

Desserts


desserkarte

Download

salad



Wir suchen Servicekräfte (m/w) & Beikoch/in (m/w)

Du solltest über 18 sein. Als Beikoch/in solltest du bereits Erfahrung haben, als Servicekraft lernen wir dich gerne ein.
Wir suchen langfristig. Freundlichkeit, Stressresidenz und Freude an der Arbeit sind Eigenschaften, die du mitbringen solltest.
Du kannst dich per Kontaktformular bewerben oder uns einfach anrufen. Wir freuen uns auf dich!


´



Reservierung Anfrage

Wir bearbeiten Ihre Reservierung in der Regel innerhalb von 24h.

captcha

Kontakt

map

map Ander-Kupfer-Platz 2, 97424 Schweinfurt
phone 09721 22449
mail info@pauls-diner-sw.de

Öffnungszeiten:
Mi-Fr: ab 17:30 Uhr, Sa-So: ab 17:00 Uhr